+43 (0) 676 93 12 744 office@bbanga-project.org

Volunteering - Freiwilligenarbeit

Volunteering oder Freiwilligenarbeit ist die beste Art, Abenteuerurlaub und Entwicklungshilfe im Rahmen einer Auszeit miteinander zu verbinden.
Du wolltest immer schon abseits der Touristenregionen neue Kulturen erforschen und auch gleichzeitig Gutes tun?
Das Volunteering bietet dir die Möglichkeit mit Menschen aus anderen Kulturen zusammenzuarbeiten, ihnen zu helfen, wichtige Erfahrungen für das Leben zu sammeln und genug Erlebnisse zu sammeln, um zu Hause von deinen Abenteuern zu berichten.

So wirst du Volunteer

Das Besondere des Volunteerings

Nutzen des Volunteerings

FAQ

Bbanga Project befindet sich noch in der Aufbauphase und ist abhängig von eurer Hilfe sowohl im deutschsprachigen Raum als auch vor Ort in Uganda.
Wir haben jedoch keine fix-fertigen Programme für unsere Freiwilligen. Wir passen die Aufgaben an unsere Volunteers an, indem wir deren Skills mit unseren Needs verknüpfen.
Detailliertere Infos zu Voraussetzungen, möglichen Aufgabengebieten und Ähnlichem findest du unter den FAQs.

Schick uns einfach eine Email an office@bbanga-project.org oder schreibe uns eine Nachricht über unser Kontaktformular mit folgenden Informationen:

  • Gewünschter Einsatzort (Uganda oder D, CH, AT)
  • Gewünschter Tätigkeitsbereich (abhängig von deinen Skills)
  • Gewünschter Zeitraum

Solltest du dir gar nicht sicher sein was du wo wann wie machen willst, ist es auch kein Problem. Schick uns eine Email an office@bbanga-project.org oder schreibe uns eine Nachricht über unser Kontaktformular und wir kreieren gemeinsam etwas Spannendes für dich.

Die Freiwilligenarbeit ist eine ganz spezielle Art der Entwicklungshilfe und kann viele besondere Merkmale haben:

  • Kombination aus Arbeit, Abenteuerurlaub und Entwicklungshilfe
  • Einblick in die reale Welt der Afrikaner, abseits der touristischen Regionen
  • Lernen fremder Kulturen und Lebensweisen
  • Beobachten, wie sich die Lage in Uganda dank deiner Hilfe verbessert
  • Gutes tun und den Horizont erweitern
  • Knüpfen neuer Kontakte
  • Erfahrungen sammeln die dein Leben verändern
  • Spannende und herausfordernde Situationen erleben
  • Stoff für Erlebnissberichte zu Hause sammeln
  • Die Zukunft Ugandas positiv beeinflussen
  • Bbanga Project unterstützen

Deine Freiwilligenarbeit für Bbanga Project hat mehrere Vorteile für alle:

  • Unterstützung des Bbanga Project Teams
  • Interkultureller Austausch – Du lernst von den Menschen in Ostafrika und sie lernen von dir
  • Entstehung lebenslanger Freundschaften 
  • Aufmerksamkeit – Dein Besuch macht die Kinder glücklich, denn sie merken, dass sie nicht vergessen wurden
  • Du arbeitest, machst Urlaub und hilfst anderen Menschen gleichzeitig
  • Du verbringst eine sinnvolle Zeit auf der paradiesischen Insel Kalangala
  • Positiver Einfluss auf das Umfeld und nachhaltige Entwicklung
  • Bessere Zukunft für Kinder, Familien, Uganda, Afrika und den Rest der Welt
  • Du erlebst das echte Afrika hautnah
  • Du nimmst dir eine Auszeit vom alltäglichen Leben
  • Du stichst bei zukünftigen Arbeitgebern heraus und hast immer etwas aus deiner Volunteer-Zeit zu erzählen

Was bedeutet Volunteering?
Volunteering oder Freiwilligenarbeit ist die beste Art, Abenteuer und Entwicklungshilfe miteinander zu verbinden.
Du wolltest immer schon abseits der Touristenregionen neue Kulturen erforschen und auch gleichzeitig Gutes tun? Das Volunteering bietet dir die Möglichkeit mit Menschen aus anderen Kulturen zusammenzuarbeiten, ihnen zu helfen und wichtige Erfahrungen, die dein Leben prägen zu sammeln.


Welche Voraussetzungen muss ich für ein Volunteering erfüllen?

  • Volljährigkeit
  • Für einen Einsatz in Uganda werden gute Englischkenntnisse vorausgesetzt
  • Bewerbung per Email mit folgenden Informationen: gewünschter Einsatzort, gewünschter Zeitraum, gewünschtes Tätigkeitsfeld
  • Für einen Einsatz in Uganda dürfen keine schweren gesundheitlichen Probleme vorhanden sein (bitte vorher Bescheid geben)


Welche Schritte sind notwendig um Volunteer zu werden?

Bei Bbanga Project setzen wir Programme für Freiwillige sehr individuell auf. Es gibt keine vorgefertigten Projekte wie bei größeren Organisationen. Bei uns werden Wünsche der Volunteers berücksichtigt. Abhängig von deinen Skills können wir auch gemeinsam entscheiden welche Tätigkeit am Besten für dich ist.
Schick uns einfach eine Email mit deinen Wünschen an office@bbanga-project.org oder schreibe uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.
Die weiteren Schritte besprechen wir mit dir gemeinsam.


Muss ich zahlen um Volunteer bei Bbanga Project zu werden?

Nein
.
Einen monatlich zu zahlenden Beitrag, wie man es von größeren Organisationen kennt, haben wir nicht.
Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
Du zahlst nur für jene Dienstleistungen, die wir dir nicht bieten können:

  • Flug (wir helfen dir gerne bei der Organisation)
  • Unterkunft (wird von uns organisiert)
  • Reisevorbereitungen (wie z.Bsp. Equipment, Impfungen)


Gibt es eine Mindestzeit?

Je länger du bei uns dabei sein willst, desto besser. Jedoch solltest du mindestens zwei Wochen im Team sein.